Hatha Yoga

ist die Basis aller Yogastile und beinhaltet Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemtechniken) und verschiedene Entspannungstechniken. Ein sehr guter Einstieg für alle, die etwas für das eigene … weiterlesen …

Yin & Yang Yoga

bringt die Energien im Körper in Einklang. Die Yin-Sequenz, die passiv ausgeführt wird, wirkt auf die tiefen Schichten des Körpers und hat dadurch einen sehr … weiterlesen …

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga besteht aus ruhigen oder dynamischen Übungen, die in verschiedenen Übungsreihen Konzentration, Atemtechnik und Körperhaltung auf wirkungsvolle Weise verknüpfen. Die Übungen steigern Wohlbefinden und … weiterlesen …

Power Yoga

Power Yoga beinhaltet dynamische und präzise Übungsabläufe, die kombiniert mit einer kontrollierten Atemtechnik zu mehr Ausdauer, Beweglichkeit, Kräftigung und aufrechter Körperhaltung führen. Die Konzentration und … weiterlesen …

Vinyasa Flow Yoga

Vinyasa Flow Yoga ist eine auf Hatha Yoga basierende Yogaform, bei der in einer kreativen und fließenden Asanas-Sequenzierung Bewegung und Atmung synchronisiert werden.

Power Flow Yoga

Power Flow Yoga ist ein kraftvoller, fließender, kreativer und dynamischer Yogastil.

Somatic Yoga

… ist eine ruhige und regenerative Yogastunde im Dialog mit sich selbst. Du lernst, deinem Körper zuzuhören und mehr Verbindung zu deiner Intuition aufzubauen. Über … weiterlesen …

Ying Yoga

Faszien dehnen, Muskeln entspannen und tief eintauchen mit sanften Übungen. Yin Yoga ist ein ruhiger Übungsstil, der einen Ausgleich zu den eher Yang-orientierten, aktiv und … weiterlesen …

Viniyoga

Viniyoga bedeutet, dass die Praxis an die jeweilige Person angepasst wird. Im Mittelpunkt steht somit die Individualität des Einzelnen. Die Yogaübungen werden soweit verändert, bis … weiterlesen …

Yogalates

Yogalates kombiniert Yoga und Pilates. Es verbindet die entspannenden Elemente aus dem Yoga mit den rückenstärkenden und körperstraffenden Übungen von Pilates und ist die perfekte … weiterlesen …